Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ober:statistiken

Statistiken

Was wäre ein Software-Paket, wenn es keine Statistiken gäbe?

Auch in telmarkt.jpg gibt es jede Menge Statistiken bzw. Auswertungen, angefangen von der Anzahl der Kontakte (E-Mails, Telefonte usw.) über die bei einer Messe neu geworbenen Interessenten, die von einem Kunden erworbenen Artikel, die in der Fertigung benötigten Arbeitszeiten bis hin zu den erhaltenen Aufträgen und fakturierten Umsätzen.

Die meisten Auswertungen (soweit eben sinnvoll) können sowohl in Form von Tabellen als auch als Graphiken dargestellt werden.

Auflistungen

Bei vielen Auswertungen und Suchfunktionen werden Listen erzeugt. Z.B. eine Liste der Aufträge eines Kunden, aus der Sie dann einen Auftrag auswählen können, in dem Sie eine bestimmte Information suchen. Würde Ihnen telmarkt.jpg nach 10 Jahren Einsatz alle Aufträge auflisten, die für diesen Kunden je erfasst wurden, könnte das sehr lange dauern und auch die Auswahl des gesuchten Auftrags in der langen Liste würde dauern und viele Scrolls mit dem Mausrad erfordern.

In solchen Fällen werden Sie unter oder über der Liste eine sogenannte Combobox finden, über die Sie auswählen können, wie weit zurück die jeweilige Liste gehen soll.

In der Combobox können folgende Einträge erscheinen:

  • ein Monat
  • drei Monate
  • sechs Monate
  • ein Jahr
  • drei Jahre
  • sechs Jahre
  • alle

Welche Einträge tatsächlich verfügbar sein sollen, kann in der Konfiguration festgelegt werden.

Beim Start einer Maske kann (wenn Sie z.B. Lieferscheine suchen) als erstes auch ein Eintrag wie "nur offene" stehen für alle noch nicht abgerechneten Lieferscheine.

Tabellen

Sortieren

Tabellen können nach den Inhalten der verschiedenen Spalten sortiert werden. Wenn Sie auf eine der Spalten-Überschriften klicken, wird die Tabelle nach den Inhalten dieser Spalte aufsteigend sortiert. Klicken Sie ein zweites Mal auf die selbe Spalte-Überschrift, erfolgt die Sortierung absteigend.

dargestellte Spalten

Bei vielen Tabellen können Sie auswählen, welche Spalten dargestellt werden sollen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine der Spalten-Überschriften.

Es erscheint ein Popup-Menü, in dem die Spalten, die ein- bzw. ausgeblendet werden können, aufgelistet sind. Ein Häkchen vor einer Spalte gibt an, dass die Spalte dargestellt werden soll. Durch einen Mausklick auf die entsprechende Zeile in dem Popup-Menü können sie die Spalte ein- oder ausblenden.

telmarkt.jpg merkt sich die gewünschte Darstellung, so dass Sie auch beim nächsten Aufruf der Tabelle die selben Spalten sehen.

Drucken

Der Ausdruck von Tabellen erfolgt in einem festgelegten Format. Der Drucker, auf dem der Ausdruck erfolgen soll, kann ausgewählt werden.

Export

Tabellen können als .csv-Dateien exportiert werden. Dies sind reine Text-Dateien. Pro Zeile der Tabelle wird eine Text-Zeile ausgegeben. Die Felder einer Zeile werden durch einen Strichpunkt getrennt.

Sofern notwendig, werden vor den eigentlichen Datenzeilen zusätzliche Textzeilen exportiert, in denen Parameter der Auswertung (z.B. ein gewählter Berichtszeitraum) angegeben sind. Dies ist bei der jeweiligen Statistik beschrieben.

Das .csv-Format ist ein Standard-Format zum Austausch von Daten. .csv-Dateien können ohne Probleme z.B. von Access oder Excel importiert und so einfach weiter verarbeitet werden.

Details

Viele Statistiken ermöglichen es, aus einer Übersicht Details zu den einzelnen Werten zu erhalten. So können Sie in der Entwicklung betrieblicher Kennzahlen durch einen Doppelklick auf eines der Felder z.B. eine Tabelle der Aufträge des entsprechenden Monats anzeigen. In dieser Tabelle wiederum können Sie durch einen Doppelklick direkt die Daten eines der Aufträge bis hin zu den dafür in der Fertigung benötigten Zeiten ausgeben lassen.

Graphiken

Je nach dem Inhalt der Auswertung erfolgt die graphische Darstellung als Linien-, Balken- oder Kreisdiagramm. Farben, Beschriftung der Achsen, Legenden-Texte usw. werden automatisch erstellt.

Drucken

Der Ausdruck erfolgt immer auf dem eingestellten Standard-Drucker. Als Papierformat wird DIN A4 verwendet.

Export

Der Export einer Graphik kann als .jpg- oder als .png-Datei erfolgen. Die Größe der Abbildung kann vorgegeben werden.

Die so erstellten Dateien können in andere Programme wie Microsoft Word, Powerpoint, OpenOffice Writer oder Impress bei der Erstellung von Berichten importiert werden.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
ober/statistiken.txt · Zuletzt geändert: 31.12.2017 12:44 (Externe Bearbeitung)