Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


basis:konfig:mail_filter

Regeln für eingehende E-Mails

Einstellungen → E-Mail - Eingangsfilter

E-Mails sind ein Segen, ermöglichen Sie doch einen schnellen Informations-Austausch. Aber Sie können auch ein Fluch sein, wenn z.B. alle 5 Minuten ein Hinweis am Bildschirm erfolgt, dass wieder x E-Mails eingegangen sind, die sich dann alle als Spam herausstellen.

Aus diesem Grund können Sie sehr einfach einen E-Mail-Absender als Spam-Versender markieren (siehe Eingegangene E-Mails). Weiters verfügt telmarkt.jpg über die Möglichkeit, eingegangene E-Mails nach definierbaren Kriterien als Spam zu deklarieren oder in einen bestimmten Ordner zu verschieben. Außerdem können auch "normale" E-Mails als "unwichtig" markiert werden. Sind nur unwichtige E-Mails eingegangen, erfolgt kein gesonderter Hinweis, dass neue E-Mails vorhanden sind.

E-Mail Filter Mit dieser Maske können Sie Regeln definieren, um eingehenden E-Mails einen Status zuzuweisen und / oder sie automatisch in bestimmten Ordnern abzulegen.

Im oberen Bereich können Sie die Kriterien und die Aktionen definieren (bzw. bestehende Regeln korrigieren), die für eine eingehende E-Mail angewendet werden sollen. So können E-Mails als "unwichtig" deklariert werden und generieren damit kein eigenes Hinweisfenster - stören Sie also nicht beim Kaffeetrinken ;-) .

Im unteren Bereich sind alle bereits definierten Regeln aufgelistet.

Kriterien

Um die E-Mails, die bearbeitet werden sollen, zu filtern, können Sie folgende Kriterien verwenden:

  • Absender-Adresse
    Die Adresse muss nicht vollständig sein. Mit "domain.de" z.B. werden alle E-Mails angesprochen, die von einer bestimmten Domain eingehen.
  • Betreff
    Damit filtern Sie alle E-Mails, bei denen im Betreff die eingegebene Zeichenfolge vorkommt
  • Nachricht
    Damit filtern Sie alle E-Mails, bei denen in der eigentlichen Nachricht die eingegebene Zeichenfolge vorkommt

Sind mehrere Kriterien angegeben, müssen alle erfüllt sein.

Aktionen

Für die gefilterten E-Mails werden die hier festgelegten Aktionen durchgeführt.

  • Whitelist
    E-Mails werden immer als "nicht unerwünscht" angesehen
  • in Ordner
    E-Mails werden nach dem Eintreffen sofort in dem ausgewählten Ordner abgelegt und erscheinen nicht in der Liste der eingegangenen E-Mails. Die E-Mails bleiben als "nicht gelesen" gekennzeichnet, damit sie schnell überprüft werden können.
  • nicht wichtig
    E-Mails werden als nicht wichtig eingestuft. Sind beim Abholen vom Server nur unwichtige E-Mails eingegangen, erfolgt kein gesonderter Hinweis und in der Statuszeile wird ein weniger auffälliges Icon angezeigt.

hinweis.jpg Tipp:
Bei der Prüfung eingegangener E-Mails wird die Prüfung auf eine Whitelist-Regel zuerst durchgeführt. Dadurch ist es z.B. möglich, alle E-Mails eines "freien" E-Mail-Providers (gmx.net, web.de o.a.) als Spam einzuordnen, aber ein oder mehrere spezielle E-Mail-Absender sehr wohl zuzulassen.

Browser

Wenn Sie diese Schaltfläche betätigen, versucht telmarkt.jpg, in Ihrem Standard-Browser die Webseite zu öffnen, die zu der eingegebenen E-Mail-Adresse gehört.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
basis/konfig/mail_filter.txt · Zuletzt geändert: 31.12.2017 12:44 (Externe Bearbeitung)