Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fertig:faerstellen

Fertigungs-Auftrag erstellen

Fertigung → Erstellen Fertigungs-Aufträge

Fertigungs-Aufträge sind diejenigen Arbeitseinheiten, die in der Fertigung bearbeitet werden. Für jeden Fertigungs-Auftrag können Arbeitsgänge geplant werden. Für jeden Arbeitsgang können Rückmeldungen erfasst werden. Es können jedoch auch ungeplante Arbeitsgänge zurückgemeldet werden. In jedem Falle ist aber ein Fertigungs-Auftrag anzulegen.

TelMarkt CRM Fertigungsauftrag

Ablauf

Um einen Fertigungs-Auftrag zu erstellen, muss zunächst der zugrunde liegende Kundenauftrag erfasst worden sein. Für jede Position eines Kunden-Auftrages können dann ein oder mehrere Fertigungs-Aufträge erstellt werden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie den gewünschten Auftrag in der Tabelle links oben
  2. Wählen Sie die gewünschte Position in der Tabelle links unten
  3. Betätigen Sie die Schaltfläche Neu
  4. Wenn Sie einen Standard-Arbeitsplan verwenden wollen, geben Sie dessen Namen ein oder wählen Sie ihn über das Symbol neben dem Eingabefeld, die Arbeitsgänge des Arbeitsplans werden in der Tabelle unter dem Namen angezeigt
  5. Wenn Sie Arbeitsgänge manuell oder zusätzlich zu einem Standard-Arbeitsplan planen wollen, betätigen Sie die Schaltfläche Neuer AG. Geben Sie die Daten ein und speichern Sie diese mit der Schaltfläche Übernehmen.
  6. Setzen Sie den Status des Fertigungs-Auftrages.
  7. Speichern Sie den Fertigungs-Auftrag mit der Schaltfläche Speichern.
  8. Wurde der Status des Fertigungs-Auftrages auf "freigegeben" gesetzt, wird automatisch die Textverarbeitung mit der Fertigungs-Begleitkarte gestartet und die entsprechenden Felder werden ausgefüllt.

Es ist nicht notwendig, Arbeitsgänge zu planen. Sollen nur Ist-Daten verarbeitet werden, können bei der Erfassung der Rückmeldungen (zusätzliche) ungeplante Arbeitsgänge neu einem Fertigungs-Auftrag hinzugefügt werden.

Kunden-Aufträge und Positionen

In der linken oberen Tabelle werden alle noch nicht abgeschlossenen Kunden-Aufträge angezeigt. Wenn Sie einen der Aufträge auswählen, werden dessen Positionen in der unteren Tabelle aufgelistet.

Um die Daten zu einer Position des Kundenauftrags und einen eventuell bereits angelegten Fertigungsaufträgen anzuzeigen, klicken Sie auf die Position des Kunden-Auftrages in der unteren Tabelle. Sie können auch über die Schaltfläche Neu einen weiteren Fertigungsauftrag anlegen.

Die Tabelle der Kunden-Aufträge kann durch einen Klick auf die Überschrift der entsprechenden Spalte nach deren Inhalt sortiert werden.

nur mit Positionen ohne FA

Über diese Option können Sie die Tabelle auf Kunden-Aufträge einschränken, für die zumindest bei einer Position kein Fertigungs-Auftrag erstellt wurde. Stornierte Fertigungs-Aufträge gelten in diesem Zusammenhang als nicht erstellt.

Diese Option erleichtert es, Kunden-Aufträge zu finden, für die noch nicht bei allen Positionen Fertigungs-Aufträge erstellt wurden.

Positionen

In dieser Tabelle werden alle Positionen eines gewählten Kunden-Auftrags aufgelistet. Angegeben werden die Nummer der Position im Kunden-Auftrag, der Kurztext und die Nummer des Fertigungs-Auftrags. Wurden für eine Position mehrere Fertigungs-Aufträge erfasst, erscheint die Position entsprechend oft in der Tabelle. Positionen, für die noch kein Fertigungs-Auftrag erfasst wurde, werden gelb gekennzeichnet.

Position Kunden-Auftrag

Wurde eine Position eines Kunden-Auftrages ausgewählt, werden wichtige Daten zu dieser Position in diesem Bereich angezeigt.

Fertigungs-Auftrag

In diesem Bereich erfassen Sie die Daten zu einem Fertigungs-Auftrag.

Nummer

Ist für Fertigungs-Aufträge ein Nummerierungs-Schema definiert und aktiviert, wird in diesem Feld nach dem Setzen des Status auf "freigegeben" die entsprechend generierte Nummer angezeigt. Andernfalls muss hier eine eindeutige Nummer eingegeben werden.

Arbeitsplan

Wenn Sie für den Fertigungs-Auftrag einen Standard-Arbeitsplan übernehmen wollen, geben Sie in dieses Feld dessen Namen ein. Über das Suche-Icon rechts neben dem Eingabefeld können Sie eine Maske zum Suchen von Arbeitsplänen aufrufen.

Status

Der Status eines Fertigungs-Auftrages kann folgende Werte annehmen:

Status Bedeutung
in Arbeit noch nicht fertig definiert, Arbeitspapiere können nicht gedruckt werden
geplant (Status wird derzeit noch nicht verwendet)
freigegeben wird dieser Status gesetzt, werden die Arbeitspapiere gedruckt, ab diesem Zeitpunkt können Rückmeldungen erfasst werden
in Fertigung (Status wird derzeit noch nicht verwendet)
teil-rückgemeldet wird automatisch beim Erfassen der ersten Rückmeldung für einen Arbeitsgang gesetzt
fertiggestellt für alle Arbeitsgänge wurden alle Rückmeldungen erfasst
abgeschlossen der Fertigungs-Auftrag wurde abgeschlossen, es können keine Rückmeldungen mehr erfasst werden
storniert der Fertigungs-Auftrag wurde storniert, dieser Status kann auch gesetzt werden, wenn bereits Rückmeldungen erfasst wurden

Tabelle der Arbeitsgänge

In dieser Tabelle werden alle geplanten Arbeitsgänge des aktuellen Fertigungs-Auftrages gelistet. Um einen Arbeitsgang zu ändern, klicken Sie ihn in dieser Tabelle an. Die Daten des Arbeitsgangs werden angezeigt und können geändert werden. Speichern Sie die geänderten Daten durch Betätigen der Schaltfläche "Übernehmen".

Arbeitsgang

Dieser Bereich dient dazu, die geplanten Arbeitsgänge zu verwalten. Arbeitsgänge können aus einem Standard-Arbeitsplan übernommen werden oder manuell erfasst werden. In beiden Fällen sind nachträgliche Änderungen möglich, solange der Status des Fertigungs-Auftrages nicht auf "freigegeben" gesetzt wird.

Name und Beschreibung

Für einen neuen Arbeitsgang ist der Name eines Standard-Arbeitsganges einzugeben. Die dafür hinterlegten Daten werden angezeigt und können geändert werden.

Bereich

Hier geben Sie den Bereich (Abteilung, Maschine) an, wo der Arbeitsgang durchgeführt werden soll. Bei der Auswahl des Arbeitsganges wird der dort definierte Bereich übernommen, kann aber geändert werden. Wenn Sie den Bereich ändern, ändern Sie damit auch die Kostensätze für diesen Arbeitsgang.

Bereiche definieren Sie in der Abteilungs-Struktur.

Rüstzeit

Geben Sie hier die geplante Rüstzeit in Minuten ein.

Stückzeit

Erfassen Sie hier die geplante Stückzeit in Minuten für eine Einheit des zu fertigenden Teils.

Übernehmen

Betätigen Sie diese Schaltfläche um einen neu eingegebenen oder geänderten Arbeitsgang in die Tabelle der Arbeitsgänge zu übernehmen.

Speichern

Mit dieser Schaltfläche werden die Daten des gesamten Fertigungs-Auftrages in die Datenbank übernommen.

Wurde der Status des Fertigungs-Auftrages auf "freigegeben" gesetzt, wird nach dem Speichern automatisch die Fertigungs-Begleitkarte für den Auftrag erstellt und ausgedruckt.

Ausdruck Fertigungs-Auftrag

Zum Ausdruck eines Fertigungs-Auftrages muss eine entsprechende Dokumenten-Vorlage erstellt worden sein. Eine allgemeine Beschreibung zum Erstellen von Dokumenten-Vorlagen finden Sie im Kapitel Textverarbeitung. Die für das Modul Fertigung speziellen Angaben sind im Kapitel Fertigungs-Papiere enthalten.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
fertig/faerstellen.txt · Zuletzt geändert: 31.12.2017 12:44 (Externe Bearbeitung)