Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


replikation:synchronize

Synchronisieren Datenbanken

Einstellungen → Datenbank-Management → Synchronisieren

achtung.jpg Achtung!
Bitte lesen Sie unbedingt das Kapitel Replikation (Übersicht), bevor Sie die hier beschriebene Funktion durchführen.

Wenn Sie auf Ihrem lokalen Rechner mit einem Replikat der Master-Datenbank arbeiten, müssen Sie dieses von Zeit zu Zeit mit der Master-Datenbank abgleichen, um einen identischen Datenbestand in beiden Datenbanken zu erzeugen. Diesen Vorgang nennt man Synchronisieren.
Starten Sie diese Funktion über das Menü "Einstellungen / Datenbank-Management / Replikation".

Nach dem Aufruf der Funktion werden der Pfad der Master-Datenbank, von der das Replikat erstellt wurde, und die Pfade zum zentralen Dokumenten- und E-Mail-Speicher angezeigt. Diese Pfade wurden beim Erstellen des Replikats festgelegt und können nicht geändert werden.
(Die Such-Funktionen sind für zukünftige Erweiterungen vorgesehen.)

Betätigen Sie dann die Schaltfläche "Synchronize".

Status-Anzeige

Bei der Synchronisation der Datenbanken und der Dokumenten- und E-Mail-Speicher werden alle Änderungen ausgetauscht, die auf dem lokalen Replikat und die auf der zentralen Datenbank durchgeführt wurden, so dass nach Abschluss der Funktion die Datenbestände identisch sind.

Der Fortschritt der Synchronisation wird in einer eigenen Maske angezeigt. In den oberen beiden Zeilen wird die jeweils aktuelle Aktion angezeigt. Beim Abgleich der Speicher werden eine laufende Nummer und der Name der aktuell geprüften und gegebenenfalls kopierten Datei angegeben. Im unteren Bereich der Maske wird der Status der einzelnen Transaktionen protokolliert.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
replikation/synchronize.txt · Zuletzt geändert: 31.12.2017 12:44 (Externe Bearbeitung)