Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ontheroad:terminregeln

Generieren Termine und Ausnahmen

Die Möglichkeiten, wiederkehrende Termine zu definieren, werden erweitert. Außerdem ist es möglich, Ausnahmen für einzelne generierte Termine zu definieren.

Regeln für Generierung

Die Generierung von Terminen kann entweder in bestimmten Intervallen (alle 2 Wochen) oder nach bestimmten Wochentagen erfolgen (jeder zweite Dienstag im Monat). Standard-Ausnahmen für Feiertage usw. sind möglich.

Ausnahme-Regeln

Für Sonderfälle können Ausnahme-Regeln definiert werden. Dazu werden die nächsten rechnerisch ermittelten Termin in einer Tabelle aufgelistet. Nach Auswahl eines dieser Termine kann definiert werden, ob dieser Termin entfällt oder auf ein anzugebendes Datum verschoben wird. Eine Begründung kann ebenfalls angegeben werden.

Wenn Daten zum eigentlichen Termin oder zu einer Ausnahme geändert oder neu erfasst werden, können alle in der Teilnehmer-Liste aufgeführten Personen per E-Mail oder über den internen Nachrichten-Kanal (bzw. einen Chat) davon informiert werden.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
ontheroad/terminregeln.txt · Zuletzt geändert: 31.12.2017 12:44 (Externe Bearbeitung)