Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq:basis:start

FAQ Basis-Modul

Kontakt-Planung

Alarme sind geplante Kontakte (meist Telefonate, aber auch E-Mails oder Faxe), die zu einem genau bestimmten Zeitpunkt erfolgen sollen. Zu diesem Zeitpunkt wird ein eigenes Fenster mit den Daten der Kontaktperson eingeblendet. Der Anruf kann aus dieser Maske mit einem einzigen Mausklick gestartet werden.

Um zu vermeiden, dass solche Alarm-Kontakte aus Versehen bereits zu einem früheren Zeitpunkt aus dem Kontaktplan heraus erfolgen, werden sie in diesem nicht dargestellt. Ob Alarme für den aktuellen Tag anliegen, sieht man in der Statuszeile zusammen mit dem Zeitpunkt des nächsten Alarms.

Telefon-Schnittstelle

Dies liegt an der Konfiguration der Telefonanlage bzw. der von telmarkt.jpg. Zum Ändern starten Sie über das Menü Einstellungen die Maske Computer-Verwaltung. Klicken Sie in der linken Liste auf Ihren Computer, entfernen Sie das Häkchen vor Amtvorwahl wird geliefert und betätigen Sie die Schaltfläche Speichern.

Wenn Sie die Standard-Einstellungen von telmarkt.jpg verwenden, wird bei einem Anruf die Festnetznummer verwendet. Dies kann jedoch leicht geändert werden.

weiter,,,

Antwort ausblenden

Sie Folgende drei Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

  1. Sie können in der Adressverwaltung einstellen, welche Nummer normalerweise angerufen werden soll: im rechten Bereich "Kontaktperson" unterstes Feld "Std.Ruf an".
  2. Wenn Sie die Kontaktperson unter der Standard-Nummer nicht erreicht haben (nach dem Auflegen bzw. Abbrechen in der Wählmaske) können Sie in der Anrufmaske den Button "Neuwahl" verwenden. Sofern mehrere Nummern gespeichert sind, erscheint eine Auswahl-Maske, in der alle verfügbaren Nummern aufgelistet werden.
  3. Wenn Sie eine Kontaktperson aus der Liste der eingegangenen Anrufe her anrufen, wird die dort angezeigte Rufnummer verwendet, unabhängig von der Standard-Nummer.


Bei einer unbekannten Telefonnummer ist der "Dialog"-Button zwar aktiv (obwohl noch kein Teilnehmer angegeben wurde), aber ohne Funktion.

Dieses Verhalten tritt dann auf, wenn ein eingehendes Telefonat nicht mit telmarkt.jpg angenommen wird, sondern direkt am Telefon oder einem Headset. Dies ist unabhängig davon, ob die Nummer des Anrufers übermittelt wurde oder diese in telmarkt.jpg bereits bekannt ist.

weiter…

Antwort ausblenden

Wurden Anrufe z.B. in einem anderen Zimmer direkt mit einem Headset angenommen, bleiben die Masken der eingegangenen Anrufe auch nach dem Beenden der Telefonate am Monitor. Sinn ist, dass der Angerufene - nachdem er wieder am Bildschirm sitzt - nachträglich Notizen zu den Telefonaten erfassen und in der Kontakt-Historie speichern kann. Zeit und Dauer der Anrufe werden korrekt protokolliert.

E-Mails

Um den Ausdruck einer E-Mail anzupassen, klicken Sie auf den Pfeil im der Schaltfläche Drucken und dann auf "mit Vorschau". Dadurch öffnet sich ein Vorschaufenster, in dem Sie z.B. zwischen Hoch- und Querformat wählen können.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
faq/basis/start.txt · Zuletzt geändert: 31.12.2017 12:44 (Externe Bearbeitung)