Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


basis:kontakt:rufeselekt

Anrufen Selektierung

Kontakte → Anrufen Selektierung

Selektierungen (also Zielgruppen) werden mit ihren Kriterien unter einem Namen abgelegt. Beim Öffnen dieser Maske werden alle statischen Selektierungen aufgelistet, die noch nicht angerufene Kontaktpersonen enthalten. Nach Auswahl der gewünschten Selektierung werden die noch nicht angerufenen Kontaktpersonen in der Telefonliste (wie unter Kontaktplan beschrieben) angezeigt.

nur aktuelle / überfällige

Mit dieser Option können Sie die Liste auf jene Selektierungen einschränken, für die zum aktuellen Datum oder früher Anrufe mit Wiedervorlage zu tätigen sind.

Sortierung

Falls Sie die Liste der Kontaktpersonen in einer bestimmten Reihenfolge abarbeiten wollen, können Sie dies hier definieren. Sie können wählen zwischen Sortierung nach

  • Firmenname
  • Postleitzahl und Ort
  • Ort und Adresse (=Straße und Hausnummer)

Liste der anzurufenden Kontaktpersonen

Die in der ausgewählten Selektierung anzurufenden Kontaktpersonen werden in einer Maske aufgelistet, die dem Kontaktplan entspricht.

hinweis.jpg Hinweis:
Die in allen Telefonlisten enthalten Angaben und Schaltflächen sind unter Kontaktplan beschrieben.


Bei der Liste der selektierten Kontaktpersonen wird in der Spalte "P" die Anzahl der bereits erfolgten Kontakt-Versuche angezeigt. In der Spalte "T" wird ein "v" eingetragen, wenn für die Kontaktperson eine Telefon-Nummer bekannt ist.

Eine Kontaktperson bleibt so lange in der Liste, bis in der Anrufmaske eine Telefon-Notiz eingetragen und mit der Schaltfläche Erledigt gespeichert wurde. Konnte eine Kontaktperson nicht erreicht werden, muss also ein Anruf in der Anrufmaske immer mit der Schaltfläche Wiederholen abgeschlossen werden.

Wird für eine nicht erreichte Kontaktperson in der Anrufmaske ein Alarm definiert, wird dieser Alarm nur dem Benutzer mitgeteilt, der diesen Alarm eingetragen hat.

Erledigt

Mit dieser Schaltfläche ist es möglich, eine in der Liste ausgewählte Kontaktperson für die aktuelle Selektierung als "erledigt" zu markieren. Sie erscheint dann nicht mehr in der Liste der für eine Selektierung anzurufenden Kontaktpersonen.

Es kann aber ein weiterer Anruf geplant werden, der außerhalb der Selektierung im normalen Kontaktplan erscheint. Dieser Anruf kann auch an einen anderen Benutzer delegiert werden.

Automatik ein / aus

Mit dieser Schaltfläche wird die Anrufautomatik eingeschaltet. In der Statusleiste am unteren Rand des Bildschirms wird in einem Feld der Text "AutoOff" angezeigt.

Bei eingeschalteter Anrufautomatik werden alle in der Liste eingetragenen Kontaktpersonen, für die eine Telefonnummer bekannt ist, automatisch nacheinander angerufen. Für jede Kontaktperson wird wie bei der manuellen Anwahl die Anrufmaske dargestellt. Nach Beendigung des Anrufs (dabei ist es unerheblich, ob die Kontaktperson erreicht wurde oder nicht) wird automatisch die nächste Kontaktperson angerufen, bis das Ende der Liste erreicht wurde. Danach wird - sofern noch Kontaktpersonen mit bekannter Telefonnummer in der Liste vorhanden sind - wieder von vorne begonnen.

Wird eine Selektierung von mehreren Benutzern bearbeitet, ist die Reihenfolge, in der die selektierten Kontaktpersonen angerufen werden, nicht unbedingt fortlaufend bezogen auf die dargestellte Liste.

Die Anwahl-Automatik können Sie über die selbe Schaltfläche (Text ändert sich auf "Automatik aus"), durch einen Doppelklick auf das Feld mit dem Text "AutoOff" in der Statusleiste oder über das allgemeine Popup-Menü (rechte Maustaste auf den Hintergrund) wieder abschalten.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
basis/kontakt/rufeselekt.txt · Zuletzt geändert: 15.10.2016 15:59 von lgeyer